Was ist Microblading?

Microblading ist eine alte asiatische Technik und gilt als alternative Methode des gewöhnlichen maschinellen Permanent Make-up. Anders als beim bekannten Permanent Make up wird beim Microblading die Farbe von Hand in die Augenbrauen pigmentiert. Dabei zeichnet die Dermapigmentologin mit aneinander gereihten Klingen (sog. Blades) feinste Härchen nach.

Die Klingen gleiten mit sanftem Druck über die Haut, wobei viele Micro-Schnitte entstehen. Die Schnitte sind so fein, dass man die gezeichneten Härchen kaum von den echten Härchen unterscheiden kann. Unabhängig von der Menge der eigenen Härchen, wirkt Microblading deshalb sehr natürlich.

Davon profitieren besonders Menschen, die unter Haarausfall leiden oder eine Chemotherapie überstanden haben. Aber auch alle, die noch nicht ganz zufrieden mit dem Erscheinungsbild ihrer Augenbrauen sind.

Microblading Zürich - bei GLAMOUR GIRLS Permanent Make-Up.